Vorträge

Was ist Spiritualität?

Vortrag von Paramhans Swami Maheshwaranandaji Salzburg, 1997

Die Frage nach Spiritualität ist eine Frage, die die Menschheit seit Anbeginn beschäftigt.

Mein Tag mit „YOGA IM TÄGLICHEN LEBEN"

Vortrag von Paramhans Swami Maheshwaranandaji,  Salzburg, Oktober 1997

Was aber kann Yoga uns ganz konkret in diesem Leben geben?
Was brauchen wir in dieser Welt und was bedeutet „Yoga im täglichen Leben“ ?

Auszüge aus Swamijis Rede in Langenzersdorf, 18.11.2014

In seiner Rede gab Swamiji praktische Anleitungen für das täglichen Leben mit "Yoga im täglichen Leben":
1. Sei dir immer dessen bewusst, dass du ein Mensch bist und welche Eigenschaften dich zu einem Menschen machen.
2. Denke stets positiv, denke immer nur Gutes.
3. Lerne kochen und ernähre dich gesund und vegetarisch.
4. Übe täglich, zumindest 1 ½ Stunden Asanas, Pranayama und Meditation. Dann wird dein Leben gesund, glücklich und erfolgreich sein.

Hindu - Feste

Hinduismus wird die Religion der Freude und Fröhlichkeit genannt. Im Hinduismus gibt es keine Traurigkeit, denn der Hinduismus anerkennt nicht einmal den Tod. Nur der Körper stirbt, die Gestalt ändert sich. Atma - unser wahres Selbst - aber ist unsterblich. Hindufeste rufen uns die ethischen Prinzipien, die Werte der Brüderlichkeit, Einheit, Familie und Spiritualität in Erinnerung. Sie erzeugen eine fröhliche Atmosphäre und zeigen uns, wie wir in Harmonie zusammen leben und eine gesunde Umwelt schaffen können.