Waltherstraße 26,  4020 Linz

+43 - 732 - 785 341



Das Bindu-Chakra

Jugend - Vitalität - Gesundheit

Dieses Engergiezentrum liegt am Hinterkopf unter dem ausgeprägten Haarwirbel, den wir Menschen dort haben.

Bindu heißt Punkt oder Tropfen. Mit Hilfe dieses Chakra vermögen wir Hunger und Durst zu kontollieren und ungesunde Essensgewohnheiten zu überwinden.

Ist dieses Chakra erweckt und seine Energie beginnt zu fließen,  verhilft es uns zu einer umfassenden körperlichen, psychischen und geistigen Gesundheit – zur Erhaltung der körperlichen Vitalität und Jugendlichkeit, zur Beruhigung von Emotionen, zur inneren Harmonie und Geistesklarheit.

Mehr Information siehe: https://www.yogaimtaeglichenleben.at/system/die-chakras/bindu-chakra

Verschoben (neuer Termin voraussichtlich im Mai, wird bekanntgegeben)
von 9:30 - 14:00 Uhr
Leitung: Swami Daya (Mag. Dagmar Puhl)
Beitrag: € 40,- / Mitglieder € 35,- (inkl. vegetarischem Imbiss) 


Vollmondmeditation

Durch die starke Energie, die am Vollmondtag in uns hineinströmt, können Energieblockaden gelöst und die Energie wieder zum Fließen gebracht werden. Indem wir diese Wirkung durch Meditation und Mantraübung verstärken, reinigen wir speziell bei Vollmond unsere inneren Funktionen (Antahkarana), Geist, Intellekt, Bewußtsein und Ego.

Beginn jeweils um 20:30 Uhr, Dauer ca. 45 Minuten

Montag, 21. Jänner   
Dienstag, 19. Februar
Donnerstag, 21. März